MEDIALE AUSBILDUNGEN

INDIVIDUELLE BETREUUNG UND VIELE PRAKTISCHE ÜBUNGEN

Medium Ausbildung – persönlich und fundiert

Medium Ausbildung: Willst Du als Medium arbeiten oder willst Du einfach Deine Medialität entdecken und siehst das eher als Hobby? Egal ob es ein Hobby ist oder eine Berufung, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten bei mir bist Du willkommen. Du kannst jederzeit einsteigen und es gibt keine Verpflichtungen.

Diese Schule ist klein aber fein. Deine individuelle Betreuung und das ganzheitliche Lernen ist mir wichtig.

medium

NEU!!! JAHRESAUSBILDUNG 2020/21

BIST DU DABEI?

  • Bist Du bereit Deine medialen Fähigkeiten intensiv zu trainieren und diese Herausforderung anzunehmen?
  • Spürst Du dieses Feuer in Dir endlich herauszufinden was Dein Potenzial ist?
  • Willst Du herausfinden, ob das Dein Weg ist und suchst eine erstklassige Ausbildung zum Medium?

Dann bist Du hier genau richtig! Ich biete eine exklusive Jahresausbildung zum kompletten Medium für maximal 12 Schüler/-innen. Du erhältst individuelle Betreuung direkt von mir. Bei mir bist Du nicht nur eine Nummer, sondern ich begleite Dich intensiv auf Deinem Weg zum Medium.

Diese Ausbildung ist nichts für das schwache Herz, ich streiche niemandem Honig um den Mund. Denn ich will, dass Du als Medium und Mensch weiterkommst. Ich werde Dich immer liebevoll und herzlich herausfordern, Deine Grenzen zu sprengen. Du darfst selbstbewusst strahlen, das ist das Ziel.

AUSBILDUNG MEDIUM SCHWEIZ

Hier lernst Du in einem wohlwollenden, unterstützenden, professionellem und intimen Umfeld. Es ist mir ein Anliegen, den Standard in der Medialität zu erhöhen. Wir brauchen gut ausgebildete Medien, die die Verantwortung und Ethik hoch halten. Folgende Punkte sind bei mir anders als bei anderen Medium Ausbildungen:

KLEINE GUPPEN UND INDIVIDUELLE BETREUUNG

Ich halte die Gruppen bewusst klein (max. 12 Personen) damit ich Dich individuell betreuen kann. Du bist bei mir nie nur eine Nummer oder ein weiterer Kursteilnehmer. Mir geht es ums Prinzip Qualität vor Quantität. Du sollst wissen, wo Du stehst und wie Du weiterkommen kannst. Ich klinke mich in Kontakte mit ein und weiss genau, was Du benötigst, um Dich medial und persönlich weiterzuentwickeln.

MEDIUM AUSBILDUNG WIE IN ENGLAND

Ich lehre nach dem englischen Prinzip und biete Dir eine Medium Ausbildung wie in England an. Die Philosophie und die Regeln sind gleich wie im englischen Spiritualismus, einfach ohne das Dogma und die teilweise alten Ansichten. Die mediale Ausbildung ist auf die heutige moderne Zeit ausgerichtet. Dabei lege ich sehr grossen Wert, dass Du als Schüler top ausgebildet bist, vor allem wenn Du mit Menschen arbeiten willst. Da es in der Schweiz keine Regulierungen für diesen Beruf gibt, halte ich mich an die englische Schule. In England ist der Spiritualismus eine anerkannte Religion und ist deshalb am meisten reguliert.

WENIGER THEORIE, MEHR PRAXIS

Theorie bildet natürlich das Fundament und hilft Dir für das Verständnis. Aber was bringen tausend Unterlagen und Worte, wenn Du das Gelernte nicht umsetzen kann. In dieser medialen Schule machen wir viele praktische Übungen. Learning by doing, lernen während dem Machen ist die Devise. Ich gebe Dir keine schriftlichen Unterlagen ab, denn das wäre zu einfach. Wenn Du das Gesagte und Geübte verstehst, dann ist das mehr Wert, als ein Papier, das in einem Ordner landet.

MASSGESCHNEIDERTE KURSE FÜR INDIVIDUELLE GRUPPEN

Es gibt immer einen Grund warum verschiedene Menschen in einer Gruppe zusammenkommen. Jede Gruppe ist zudem unterschiedlich. Ich mache keine Retorten-Seminare und –Kurse. Das Thema der Seminare ist gegeben, doch inhaltlich passe ich die Übungen nach Deinen Bedürfnissen und die der Gruppe an.

WENIGER TECHNIK, MEHR LEBENSSCHULE

Mediale Techniken wollen natürlich gelernt sein, aber zentral in der Medialität ist vor allem die Arbeit an sich selbst. Die Technik der Medialität machen nur ca. 20% der Arbeit aus. 80% ist Deine Persönlichkeit, Dein innerer oder seelischer Zustand, Deine spirituelle Entwicklung, Deine Lebenserfahrung, die Fähigkeit Deinen Bewusstseinszustand zu erweitern, Dein emotionaler sowie mentaler Zustand und noch einiges mehr. Und wenn es bei einem Medium hapert, liegt es meisten an den 80%, wo Lücken sind. Die Technik zu lernen ist einfach, die Arbeit an sich selbst braucht Mut, Ehrlichkeit und Zeit. Deine mediale Ausbildung bei mir ist eine Lebensschule.

EHRLICHES, PROFESSIONELLES FEEDBACK

Eine grosse Rolle spielt das Talent und die Disziplin in der Medialität. Um wirklich erfolgreich zu sein braucht Du diese zwei Komponenten. Medialität ist zwar erlernbar, dennoch stösst Du ohne Talent und Disziplin irgendwann an Grenzen. Talent hilft, um schneller voranzukommen. Disziplin benötigt jedes Medium, denn wir haben nie ausgelernt. Ich bin ehrlich und sage Dir, ob die Medialität wirklich Deine Berufung oder einfach eher ein Hobby sein wird. Ich schmiere Dir keinen Honig um den Mund, nur damit Du meine Kurse besuchst.

MEIN WISSEN UND MEINE AUSBILDUNG

Ich habe mich intensiv über Jahre zum Medium ausgebildet. Ich habe nicht nur Wochenend- oder Wochenkurse besucht, sondern mehrjährige intensive Jahresausbildungen gemacht. Alle Aspekte der mentalen Medialität wurden trainiert, inklusive Theorie, schriftliche und mündliche Prüfungen und Auftritte vor Publikum in Jenseitskontakten und öffentlichen Ansprachen. Durch das mitgebrachte Talent und die jahrelange Arbeit an meiner Persönlichkeit hatte ich schon ein solides Fundament, um schneller als gewöhnlich die Ausbildung und die Prüfungen zu bestehen. Medium zu sein ist ein Beruf und sollte wirklich gelernt werden. Talent ist zwar eine Voraussetzung, jedoch genügt das alleine nicht. Ich teile all mein Wissen mit meinen Schülern in der Medium Ausbildung Schweiz, Deutschland, Österreich, Zürich, Bern, Luzern, Basel, Aargau und Solothurn.

AUSBILDUNG MEDIUM JENSEITSKONTAKTE

In meinen Ausbildungen lege ich neben den medialen Beratungen wert auf Jenseitskontakte. Schüler/-innen werden intensiv darauf trainiert, vertiefte Beweise zu erbringen und über längere Zeit in ihrer Kraft zu bleiben. Sie lernen bei mir die Erzählung einer Lebensgeschichte und nicht unzusammenhängende Aussagen. Jeder Verstorbene hat ein bestimmtes Bedürfnis und als Jenseitsmedium gilt es dieses zu erkennen und Nachrichten aus dem Jenseits mitteilen zu können.

MEDIALITÄT IST LERNBAR

Bis zu einem gewissen Grad ist Medialität für alle lernbar. Jeder kann lernen Klavier zu spielen, nur die wenigsten schaffen es jedoch zum professionellen Pianisten. Das sollte überhaupt nicht abschreckend wirken, im Gegenteil. Viele wollen nie beruflich Medium sein, sondern einfach die eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln. Deshalb ist Medialität für jeden lernbar. Medium als Beruf braucht Zeit, Interesse, professionelle Ausbildung, Disziplin, Arbeit an sich selbst und Talent. Die Ausbildung bei mir bietet für alle das Richtige an.

PHILOSOPHIE

In meinen medialen Ausbildungen pflegen wir Respekt, gegenseitige Unterstützung, Spass, Freude und Toleranz. Unerwünscht sind Konkurrenzdenken, Dramas und Eifersucht. Jeder Mensch und somit jedes Medium ist ein Individuum. Wir haben alle eigene Stärken und Schwächen, diese gilt es zu respektieren. Wir sind alle hier auf einem gemeinsamen Weg und sitzen im gleichen Boot. Medialität ist im Dienste der Seelen zu stehen, auch während der Ausbildung.

Ich erwarte Motivation, Disziplin und Hingabe. Im Gegenzug schenke ich Dir all mein Können, Wissen, meine Unterstützung und Liebe.

Wer sich nicht an diese einfache Philosophie halten kann, ist hier fehl am Platz. Ich behalte es mir vor, solchen Schülern zum Wohle ihrer Selbst und der Anderen die Ausbildung vorläufig zu verweigern.

Keine Zeit? Dann schreib mir ein E-Mail und ich sende Dir weitere Informationen.

MEDIALE AUSBILDUNG - ANGEBOT

Entdecke Deine Medialität - Bin ich medial?
TRAINIERE DEINE MEDIALEN FÄHIGKEITEN
  • Ort: Aareweg 198, Boningen
  • Datum: Samstag, 29. Februar oder 28. März 2020
  • Zeit: 09:30 - 17:30