LASS DEN VERSTAND RUHEN UND DEINE SEELE SPRECHEN

LERNE DIE KUNST DER STILLE

Jetzt den GRATIS Spickzettel "Meditation lernen" herunterladen
ZUM DOWNLOAD

Meditation lernen

INNERE STILLE

Seit über 20 Jahren ist die Meditation Teil meines täglichen Lebens. Die Meditation hat mir einige tiefe Einsichten geschenkt. Spiritualität ist eine Reise nach innen, die Entdeckung unseres wahren Selbst und dessen, wer wir wirklich sind.

Meditation ist Stille, Stille ist sein

Aber auch Freiheit, Frieden und Liebe. Das, was immer schon da war.

Ich habe mein Wissen und meine Erfahrungen aus dem Hinduismus, Mental Training und dem Spiritualismus. Die Wahrheit habe ich in der Philosophie von Advaita Vedanta gefunden. Aber weisst Du was? Das spielt nicht wirklich eine Rolle, denn die Stille braucht keine Technik, keine Regeln und keine Lehren.

Deshalb kann ich Dir nicht zeigen oder lehren, wie man meditiert oder wie man “Stille” ist. Du bist “Das” bereits. Ich bin nur dazu da, Wissen zu teilen, damit Du Dein eigenes Selbst siehst. Damit Du zudem erkennst, dass Du nicht nur ein einzelner Tropfen bist, sondern der ganze Ozean.

MEDITATION LERNEN SCHWIERIGKEITEN

Ich schätze, wie viele von Euch, hatte ich am Anfang die gleichen Schwierigkeiten:

  1. Nicht genug Zeit
  2. Ich kann meine Gedanken nicht beruhigen
  3. Schwierigkeiten über längere Zeit still und in der gleichen Position zu sitzen
  4. und sowieso finde ich tausend andere Ausreden, um nicht zu meditieren….

Schwierigkeiten zu haben, bedeutet einfach, dass Du mit Deinen Gedanken im Körper, in den Emotionen und im Verstand bist.

Meditation bedeutet Verschiedenes für viele Menschen. Vielleicht konzentrierst Du Dich auf Deinen Atem, oder stellst Dir einen schönen Ort oder Deine innere Kraft und Flamme vor, verbindest Dich mit der geistigen Welt, vielleicht hörst Du geführten Meditationen zu, oder fokussierst Dich auf etwas. Diese Praktiken können dazu führen, dass wir folgendes denken: Ich bin dieser Körper, diese Gedanken, diese Emotionen. Und so denken wir: Ich will das, ich muss das tun, ich muss das lernen, ich muss üben, ich muss Zeit investieren, ich muss das behalten. Das ist der Start unserer Schwierigkeiten. Wir beginnen, Meditation als etwas zu betrachten, was wir tun müssen, um uns zu verändern, zu entspannen, spirituell zu sein oder gesund zu sein und so weiter.

SEIN

Beginne, Meditation als nur “Sein” zu betrachten. Dieses einfache Sein kann überall und jederzeit, auch beim Zähneputzen stattfinden. Es gibt diese Momente, in denen wir einen Sonnenuntergang beobachten, oder mitten im Wald sind, oder unser Kind umarmen, wo wir einfach nur sind. Ohne Gedanken, ohne Körper, ohne Emotionen, nur reines im Moment Sein.

Dieses Sein, unser Bewusstsein ist immer hier, unbeweglich, wir sind uns dem einfach nicht immer bewusst. Weil wir mit unseren Augen, unserem Verstand, unserem Körper schauen anstatt mit unserem Herzen, unserem Selbst.

Auf meiner Website, meinem Blog, meinen Kursen und in meinem Newsletter findest Du Unterstützung und Einsichten. Meditation ist nicht nur für Medien oder Sensitive, sondern für alle. Einerseits hilft es Menschen mit Depression, Stress, Panikattacken oder Angst und andererseits denen, die einfach inneren Frieden finden möchten. Zusammen erleben wir das Sein mehr und mehr.

Viel Liebe
Daniela

SICH DER STILLE HINGEBEN

Meditation lernen: Es werden keine Techniken, Werkzeuge wie Musik, Affirmationen, Vorstellungskraft und Coaching benötigt, um zu lernen, wie man meditiert. Wir Menschen haben die Neigung, alles zu verkomplizieren. Es gibt nichts, was Du “tun” oder erreichen musst, um zu meditieren.

Jeder achtsame Akt, jede Interaktion, jeder Schritt und jeder Atemzug im Bewusstsein ist Meditation. Einfach Sein ist Meditation. Es ist der Ort, an dem wir Eins sind mit dem Selbst, der göttlichen Quelle sowie allem in und um uns herum. Das ist unser natürlich Zustand, da wo wir zu Hause sind.

Der Zustand, in dem wir uns während der tiefen Meditation befinden, ist unser natürlicher Zustand, derjenige, der grenzenlos, endlos und frei ist. Dieser ist immer präsent, immer hier.

In der Meditation lassen wir unsere Gedanken, Emotionen und alle Wünsche los. Wir erleben direkt das Einssein mit allem was ist – etwas jenseits von Gedanken oder Vorstellungskraft und sicherlich jenseits von Worten.

stille, silence, meditation

VERSTAND, GEDANKEN, WÜNSCHE

Wir haben gelernt, ständig unseren Verstand zu beschäftigen und unsere Wünsche zu erfüllen. Während wir eine Sache machen, denken wir bereits an die nächste Aufgabe. Manchmal machen wir sogar zwei Dinge gleichzeitig, also Multitasking. Wir leben entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Wir verlieren uns schnell und oft in Gedanken. Mit der Zeit werden wir unbewusst, sind gestresst, zerstreut und ängstlich. Wir sind immer in Bewegung und befinden uns auf dem äusseren Weg.

Chaos im Inneren, ist Chaos im Äußeren. Stille im Inneren, ist Stille im Äußeren. Das ist ein Naturgesetz.

Unser Verstand hält uns beschäftigt. Klar, wir brauchen unseren Verstand und unsere Gedanken, das ist normal und natürlich. Die Frage ist jedoch, wie viel Macht gibst Du Deinen Gedanken. Hängt man sich an sie? Oder verliert man sich in ihnen? Drehen und spinnen wir sie weiter? Oder konstruieren wir Geschichten?

ÜBUNG – EINSSEIN

Meditation mit CD´s, geführte Meditationen, Vorstellungen und Visualisationen sind gut zur Entspannung. Das fokussieren auf unseren Atem, oder uns auf etwas zu konzentrieren ist gut für eine verbesserte Konzentration oder Achtsamkeit. Diese Art der Meditation hat seinen Wert und ist vielleicht genau das “Richtige” für Dich in diesem Moment. Es gibt keine schlechte und keine gute Art zu meditieren. Wenn Du Entspannung oder verbesserte Konzentration suchst, dann sind diese nächsten zwei Übungen vielleicht nicht ideal für Dich.

Du kannst in deinem Alltag still sein. Zum Beispiel, während Du die Teller reinigst, während Du duschst oder während Du Deine Kleidung wäschst. Bleib einfach bei dieser einen Aufgabe, lass deine Gedanken nicht wandern, denke nicht über den nächsten Schritt oder die nächste Aufgabe nach. Wenn Du z.B. die Gabel reinigst, bleibe bei der Gabel. Sobald sie sauber ist, trockne die Gabel mit einem Tuch. Bleib beim Trocknen der Gabel. Danach verräume die Gabel und nimm die nächste. Wenn ein Gedanke aufkommt, werde Dir dessen bewusst und lasse ihn los, gehe zurück zum Trocknen der Gabel. Bleib innerlich still, während Dein Körper aktiv ist. Bleib bei dem Einen. Hier.

Versuche, diese Übung zu wiederholen, bis Du Dich damit wohl fühlst.

Einfach sein, hier. Versuche das, während Du in einer gemütlichen Position sitzt. Leite deinen Verstand in Richtung der Quelle, Deinem Selbst. Bleibe bei Deinem Selbst.

Ohne Gedanken, die das Ich, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft sind, gibt es keine Schwierigkeiten. Nur Vorteile.

LASSE ALLES LOS WAS DU ÜBER MEDITATION WEISST

Lade meinen gratis Spickzettel “Meditation Lernen” runter. Finde Informationen über Schwierigkeiten, Verstand, Bewegung und Sein. Hänge ihn gut sichtlich auf oder trag ihn mit Dir mit. Lass die alten Glaubenssätze los und umarme die Stille und das Sein.

JETZT ZUM DOWNLAOD!

DIE VORTEILE DER MEDITATION

Egal, ob Du spirituell bist oder nicht, ob Du ein Medium bist oder nicht, ob Du ein Landwirt oder ein Bankier bist, die Meditation hat viele wissenschaftlich erwiesene Vorteile:

  • Ruhe und Entspannung
  • mehr Energie
  • bessere Leistungsfähigkeit
  • weniger Depression, Stress, Sorgen und Angst
  • mehr Selbstvertrauen und Akzeptanz
  • erhöhte mentale Stärke
  • erhöhtes kreatives Denken und bessere Konzentration
  • stärkeres Immunsystem
  • reduziert den Blutdruck
  • verbessert die Herzfrequenz
  • erhöht das Bewusstsein
  • und so vieles mehr

Meditation ist der Weg zu innerem Frieden und Selbstrealisation. Zu sein, wer Du wirklich bist.

MEDITATIONSABEND, GEMEINSAME MEDITATION

Ich biete Meditations-Abende für Menschen, die von der Kraft der Gruppe profitieren wollen. Wir meditieren gemeinsam für 30 min. und danach gibt es eine Frage und Antwort Runde. Die Meditationen sind nicht geführt. Wir meditieren in der Stille und ohne Musik. Ich arbeite in der Stille mit Dir, so kannst Du am Meisten profitieren. Wir möchten ja verlernen und nicht noch weitere Macht dem Verstand und den Gedanken geben.

Diese Meditation in Stille, wird vielleicht einige von euch abschrecken und das verstehe ich. Es ist definitiv einfacher und entspannender einfach einer geführten Meditation zu folgen und zuzuhören. Ich würde Dir vielleicht einen momentanen Genuss oder Entspannung geben, aber ich würde die Schwierigkeiten verstärken und mehr Macht Deinem Ich und Deinen Gedanken schenken.

Meine Philosophie ist für Dich Dein bisheriges Wissen zu verlernen und Deine Glaubenssätze und Konzepte über Dich loszulassen.

Vielleicht fühlt sich die Essenz meiner geschriebenen Worte in Deinem Herzen gut an und Du fühlst Dich trotz allem angezogen. Du bist jederzeit in der Gruppen-Meditation willkommen.

Diese Abende finden online in Englisch und physisch in der Schweiz auf Deutsch statt. Die Energie kennt keine Grenzen, online ist genauso gut wie in Person. Bitte kontaktiere mich, falls Du dabei sein willst oder schaue auf der Seite Events.

Vielleicht hast Du Fragen zur über die Meditation und die Spiritualität. Weitere Infos findest Du auf meinem Blog oder erhältst Du in meinem Newsletter. Vielleicht bist Du interessiert an einer spirituellen Standortbestimmung oder medialen Beratung? Oder möchtest Du Jenseitskontakte erleben?

Empfohlene Produkte

  • jenseitskontakte medium schweiz 1 std
    1 STD. JENSEITSKONTAKT: PRIVATE MEDIALE SITZUNG
    Wenn Du einen Jenseitskontakt von einer Stunde buchst, hast Du genügend Zeit, um mit mehr als einer Person aus der geistigen Welt zu reden. Das ist wie eine Familienzusammenkunft. Ich erzähle Dir ihre Lebensgeschichte, bringe Beweise, Trost und Heilung. Das ist eine wunderschöne Weise, Dich mit seinen Liebsten aus der geistigen Welt zu vereinigen.
    Jetzt buchen
  • mediale beratung medium schweiz 1 std
    1 Std. mediale Beratung – online oder persönlich
    In einer einstündigen medialen Beratung können wir Themen wie Arbeit, Familie, Persönlichkeitsentwicklung, Geld und vieles mehr reden. Die mediale Lebensberatung kann auch eine spirituelle Standortbestimmung sein, wenn Du z.B. deine eigenen medialen Fähigkeiten weiterentwickeln willst. Daniela kann Dir hierzu praktische Empfehlungen geben und Dich darin unterstützen Deine eigene spirituelle und mediale Entwicklung weiterzubringen.
    Jetzt buchen
"In der Meditation nichts zu tun. Tun ist die äussere Reise. Meditation ist eine innere Reise. Die innere Stille ist endlos und ohne Limit, Alles und Nichts. Innerlich bleiben wir still wie der See, Eins mit allem." Daniela Hadorn